Gastico Cup 2011

Wieder einmal hieß es: „Gemeinsam etwas Schönes erleben, um etwas Gutes zu tun“. Denn was uns alle anspornt, ist der sportliche Ehrgeiz, die Passion und die Begeisterung, für ein gemeinsames Projekt alles zu geben.

Man sieht und hört sie wieder – die alten Motoren, die je nach Leistung und Historie mit einem lauten Knattern oder einem sanften Brummen gestartet werden. Beim GASTICO CUP treffen sich Liebhaber der automobilen Kultur, um im Kreis Gleichgesinnter sportliche Lebensart zu pflegen. Die Teilnehmer erwartete ein anspruchsvolles Touren-Programm – nicht zuletzt in kulinarischer Hinsicht.

„Nichts Großes wurde je ohne Begeisterung geschaffen.“
Ralph Waldo Emerson

Die Strecke

Die Strecke des 2. Gastico Cups 2011:
Start: Bertelsmann AG Corporate Center – Carl-Bertelsmann-Str. 270 – 33311 Gütersloh
Zwischenstop: Schlosshotel Münchhausen – Schwöbber 9 – 31855 Aerzen
Ausklang: Pannhorst Classics – Langer Weg 33 – 33332 Gütersloh

Die Strecke

Unser Ziel

Deutsch Schlaganfall HilfeUNSER ZIEL: „Schönes erleben, um Gutes zu tun“ – unter diesem Motto steht unser gemeinsames Projekt GASTICO CUP. Wir haben es im Jahr 2010 ins Leben gerufen, um damit jenen zu helfen, die sehr viel Aufmerksamkeit und Unterstützung verdienen: Kinder, die einen Schlaganfall erlitten haben. Auf dem langen, erschwerten Weg, den sie vor sich haben, wollen wir sie gemeinsam nach Kräften unterstützen und mit unseren (PS-)Stärken begleiten. Im Rahmen unseres Projektes bittet der GASTICO CUP deshalb herzlich um Ihre Spende. Geben wir also auch in diesem Jahr wieder Vollgas bei unserem Engagement, den jüngsten Schlaganfall-Opfern zur Seite zu stehen bzw. zu fahren!

Bildergalerie

Mit freundlicher Unterstützung

36de3f8f86
8ee2530848
2688827f44