Unsere Azubis im Seniorenzentrum Gütersloh "Am Bachschemm"

Die Stadt Stiftung Gütersloh begleitet das Partnerschaftsprojekt zwischen Parkhotel/Gastico und dem Seniorenzentrum Gütersloh „Am Bachschemm“

Erstmalig kommen Auszubildende eines ortansässigen Unternehmens mit Bewohnerinnen und Bewohnern einer Senioreneinrichtung regelmäßig zusammen, um miteinander Zeit zu verbringen, ihre Erfahrungshorizonte zu erweitern und voneinander zu lernen. Seit Herbst 2007 begleitet die Stadt Stiftung Gütersloh das neue Partnerschaftsprojekt zwischen dem Parkhotel Gütersloh und dem Seniorenzentrum Gütersloh, Am Bachschemm. Am Donnerstag, den 21. Februar 2008, laden die Auszubildenden des ersten Lehrjahres die älteren Damen und Herren zum Kaffeetrinken ins Parkhotel ein, damit sie das berufliche Umfeld ihrer jugendlichen Begleiter näher kennen lernen. Sönke Tuchel, Geschäftsführer des Parkhotels Gütersloh, ist begeistert über den Sogeffekt, den schon erste Treffen ausgelöst haben.

„Das motivierende Hochgefühl, das durch die Dankbarkeit der Seniorinnen und Senioren bei unseren Auszubildenden ausgelöst wird, ist in der Gastronomie eher selten“, berichtet der Fachmann. Der Teildienst führt dazu, dass die Jugendlichen zwischen 15 und 18 Uhr frei haben. In dieser Zeit können sie dank der kurzen Wege sogar spontan einen Besuch im Seniorenzentrum abstatten. „Wir nehmen als Parkhotel mit diesem generationenübergreifenden Partnerschaftsprojekt unsere unternehmerische Sozialverantwortung wahr und stellen die Auszubildenden für die Zeit, in der sie sich persönlich für die Menschen im Seniorenzentrum engagieren, frei“, so Sönke Tuchel über das Projekt. Der gemeinsame Besuch des Sternschnuppen-Gottesdienstes in der Martin-Luther-Kirche im vergangenen November war ein Höhepunkt der langfristig angelegten Partnerschaft.

Jimmy A. Schmied, Kuratoriumsmitglied der Stadt Stiftung Gütersloh – Die Bürgerstiftung, ist Initiatorin und Organisatorin und für die Jugendlichen eine Ansprechpartnerin mit langjähriger Erfahrung: „Für mich ist das immer wieder ein großes Erlebnis, wenn ich Menschen unterschiedlicher Generationen zusammenbringen und sie bei ihren Begegnungen begleiten kann.“ Im Herbst kamen die Auszubildenden auf ihre Initiative im Rahmen der Konzertreihe „Musik im Seniorenheim“ ins Seniorenzentrum Gütersloh, Am Bachschemm. „Unsere Bewohnerinnen und Bewohner freuten sich, dass sie dank der Unterstützung durch die Auszubildenden das Konzert im Hause besuchen konnten. Die jungen Menschen helfen natürlich auch beim Besuch im Parkhotel. Sie holen die gehbehinderten Bewohnerinnen und Bewohner ab und bringen sie auch wieder nach Hause“, berichtet Bärbel Täckelnburg, Leiterin des Seniorenzentrums Gütersloh, Am Bachschemm.

www.stadtstiftung.de